SG feierte Jubiläum

Schönstes Wetter, vielfältiges Programm und alte Weggefährten…

So feierte die SG Altenhasungen/Oelshausen/Istha ihr 25jähriges Bestehen vom 25. – 27.7. am Altenhasunger Waldsportplatz. Zum Auftakt der Feierlichkeiten am Donnerstag

konnte die Zweite der SG ihr Freundschaftsspiel gegen den TSV Ehringen II glatt mit 8:0 gewinnen.

Weiter ging es am Freitag mit einem Hobbyturnier der Generationen. Eingebettet in ein vielfältiges Freizeitangebot, wie Hüpfburg, Menschenkicker oder eine aufblasbare Torwand, konnten sich gemischte Mannschaften aus Jugend-, Senioren- und Altherrenspielern freundschaftlich miteinander messen.

Den festlichen Höhepunkt bildete der Samstag. Umrahmt von Einlagespielen der E- und F-Jugend sowie einer beeindruckenden Tanzaufführung der Wenigenhasunger „Indestructibles“ konnte die SG ihren Härtetest gegen den ebenfalls in der A-Liga spielenden TSV Ehringen mit 4:0 gewinnen. Zum Abschluss des Tages folgte vor mittlerweile gut 300 Zuschauern ein weiteres Highlight.

Die von den ehemaligen Trainern Gert Zimmermann und Thomas Korte betreuten Allstars kreuzten mit den aktuellen Altherren der SG die Klingen. In einem kurzweiligen Spiel konnte die Auswahl ehemaliger Spieler der letzten 25 Jahre knapp mit 5:4 die Oberhand behalten. Nach einigen Ehrungen, unter anderen für den Torjäger Mario Plutz, klang das Fest bei kühlen Getränken und Köstlichkeiten vom Grill der Jungbauern bei sommerlichen Temperaturen aus.

Ein besonderer Dank gilt allen Spielern, Helfern und Gästen, die zu dem Gelingen dieses Ereignisses beigetragen haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.